shadow_content_top
Logo Landkreis Forchheim
Website Landratsamt Forchheim
Fachgespräch zum Thema Elektromobilität


16.06.2017 (Quelle: Energie und Klima)
Die Elektromobilität - seien es E-Bikes oder Autos - nimmt deutlich an Fahrt auf. Das Büro Energie und Klima des Landratsamtes und die Tourismuszentrale Fränkische Schweiz veranstalten in Kooperation mit den Stadtwerken Forchheim und den Stadtwerken Ebermannstat zu diesem Thema ein Fachgespräch. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 20. Juni 2017, um 15 Uhr bei den Stadtwerken Ebermannstadt statt.
Hohe Energieeffizienz, günstige Verbrauchskosten und Klimaschutz stehen beim E-Auto der eingeschränkten Reichweite und der noch lückenhaften Versorgung mit Infrastruktur gegenüber. Der Landkreis Forchheim fördert bereits aktiv die Kommunen, die sich am Ausbaukonzept für Ladeinfrastruktur des Landkreises beteiligen und Ladesäulen errichten.
Aber auch private Akteure aus dem Bereich Tourismus, Gastronomie und Handel können von der E-Mobilität profitieren. Klar ist, dass der E-Mobilist die Ladeinfrastruktur wählt, an dem die Aufenthaltsqualität hoch ist und die Ladezeit sinnvoll genutzt werden kann - z. B. durch den Besuch einer Gastwirtschaft oder während des Einkaufs. Ebenso ist allerdings auch klar, dass mit der steigenden Anzahl an E-Fahrzeugen, die Ansprüche der Gäste an eine Versorgung mit Ladestrom steigen werden. Der Übernachtungsgast mit E-Fahrzeug möchte zukünftig eine entsprechende Ladeeinrichtung vorfinden.

Interessenten aus dem Bereich Gastronomie, Hotellerie und Unterkünfte sowie dem Handel können sich bis zum 19.06.2017 unter klima@lra-fo.de zum Fachgespräch anmelden.

Forchheim, 16.06.2017
Pressestelle


[ Home > Aktuelles und Pressemitteilungen > Fachgespräch zum Thema Elektromobilität ]